Hier sind die aktuellste Nachrichten, alle Events in einem Team-Kalender und Information, wie die Mitglieder sich in Events angemeldet haben. Gute Trainingseinheiten!

Sport Fußball
Heimatstadt München
Liga Kreisliga
Teammitglieder 43 (Spielerliste)
Olli, Profilbild
Olli

5. Spiel Sen. B: FC Schwabing : FC Ismaning 0:5 (0:3)
Der Euphorie, folgt die Ernüchterung!
Nach dem grandiosen Auswärtserfolg in der Vorwoche, blickten die Schwabinger voller Vorfreude auf ihr 1. Heimspiel gegen den FC Ismaning. Da in der Vergangenheit bei den Gästen nie etwas zu holen war und wir an diesem Abend ebenso gut besetzt wie zur Vorwoche antraten, war die Hoffnung groß dem Titelaspiranten ein Bein zu stellen.
Der Funke Hoffnung wurde von den Gästen jedoch umgehend nach Anpfiff ausgetreten. Die Ismaninger von der ersten Minute an hochkonzentriert und mit hohen Pressing, zwangen die Schwabinger sofort zu Fehlern im Spielaufbau. Am Anfang hatte man die Offensive der Gäste noch einigermaßen im Griff, doch Ismaning beherrscht das Umschaltspiel in Perfektion und die aufgerückten Außenverteidiger, sorgten für ein heilloses Durcheinander in unserer Defensive. In der 20. Minute schlugen die Gäste das erste Mal zu, kein Zugriff auf den Außenstürmer der legt schön ab Richtung 16er und der aufgerückte Außenverteidiger netzt zur Führung ein. In der Folge bekommen die Schwabinger keinen Zugriff auf das Spiel und Gegner und Ismaning nutzt diese Situationen eiskalt aus. Eine schöne Kombination folgt der anderen und die Schwabinger verlieren komplett den Überblick, so dass Ismaning den Vorsprung auf drei Tore ausbaut. Zu allem Überfluss kassierte Libero Olli nach zwei berechtigten gelben Karten den Platzverweis und allein Marcel im Tor ist es zu verdanken, dass uns die Gäste nicht schon zur Halbzeit ein halbes Dutzend einschenken.
In der Realität angekommen, versuchte Coach Dede die Schwabinger wach zu rütteln und stabilisierte durch Einwechselungen die Defensive. Bereits in der Halbzeit war allen Schwabingern klar, dass Ismaning in allen Belangen überlegen war und es auf Schadensbegrenzung hinauslaufen würde. Bis zur 80. Minute hielten die Schwabinger gut dagegen, auch weil die Gäste zwei Gänge rausnahmen. Zehn Minuten vor Schluss entschied der solide Schiri auf Elfmeter. Den Schuss parierte Marcel sensationell und konnte auch den Nachschuss halten, allerdings hatte er beim dritten Versuch keine Chance. Kurz vor Ende fiel zudem noch das 0:5.
Fazit: Knallhart auf den Boden der Realität zurückgekehrt. Ein Gegner der in allen Belangen überlegen und besser war. Leider wäre es auch mit einer sehr guten Leistung gegen Ismaning sehr schwer geworden. Mund abputzen, aufstehen und nach Regen folgt Sonne. Nächste Woche geht es zum Tabellenletzten an den Lerchenauer See. Dort wartet unser ehemaliger Keeper Michi Görg und der hat sicherlich keine Lust sich verhauen zu lassen und wird seine Kollegen dementsprechend motivieren. Da einige Leistungsträger nächste Woche nicht da sind und einige angeschlagene Spieler zu beklagen sind, brauchen wir noch Meldungen im KM und wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung, da wir sonst auch in der Lerchenau nix holen werden und wir haben letzte Saison schon bewiesen das wir gegen Tabellenletzte auch Mist spielen können.
Team: Marcel- Olli, Gabi, Walter- Bernd, Thomas, Holle, Kai, Robert- Anis, Christian- David, Ashish, Michi, Claus
MoM: Marcel Elfer gehalten und uns vor dem Zweistelligen gerettet

Michi, Profilbild
Michi

Sersn. Werde allerdings bei der IPA München mitspielen.

Mehr Nachrichten lesen

Kontaktinformationen

Senioren B

(ab Jahrgang 1979)

Email:   FCS-Sen.B (at) gmx.de

Chef-Trainer: Stefan Lange (0152/56313833)

Co-Trainer: Daniel Deutschland  (0173/3770221)

Teammanger: Werner Hitzler  ( 0152 / 34 21 31 45 )

 

reguläre Trainingszeit: Dienstag, 19.30h - 21.00h, Guerickestr. 6